Folgen Sie uns    
  • Kontaktfreudig?

    Kontaktfreudig?

    Mit uns einen Schritt näher!

  • Mit uns eine Schritt näher

    Scheerer Optik

    weil es für Qualität

    keine Alternative gibt.

  • Scheerer Optik

    Wir sorgen für mehr

    Durchblick, denn wir

    haben ihn bereits.

  • Scheerer Optik

    Erfasst Internet und

    Maschine Ihre Bedürfnisse?


    Wir schon!

  • Scheerer Optik

    Wir suchen:


    Unzufriedene

    Kontaktlinsenträger

    und alle die es nicht

    werden möchten!

Harte Kontaktlinsen in Zürich finden – bei Scheerer Optik

Kontaktlinsen liegen nach wie vor im Trend und erfreuen sich als alltagstaugliche, angenehme und ästhetisch ansprechende Alternative zur klassischen Brille grosser Beliebtheit. Einer der zentralen Aspekte bei der Entscheidung für eine Kontaktlinse ist die Wahl zwischen harten und weichen Kontaktlinsen. Doch worin unterscheiden sich harte Kontaktlinsen überhaupt von weichen Kontaktlinsen und welche Vorteile haben die Linsen?

Eines der Unterscheidungsmerkmale zwischen harten und weichen Kontaktlinsen ist die Grösse. Harte Kontaktlinsen weisen einen kleineren Durchmesser auf und sind darüber hinaus deutlich formstabiler und härter als das weiche Pendant. Harte Kontaktlinsen werden aus einem härteren Kunststoff hergestellt und können daher auch deutlich länger getragen werden als weiche Kontaktlinsen. Üblicherweise werden harte Kontaktlinsen speziell für den Träger angefertigt und müssen nur selten ausgetauscht werden – sie eignen sich also insbesondere für Menschen, deren Sehstärke sich nicht mehr oder nur noch langsam ändert.

Die Vorteile harter Kontaktlinsen im Überblick

Harte Kontaktlinsen zeichnen sich durch eine ganze Reihe an Vorteilen aus:

  • Harte Kontaktlinsen liegen – anders als weiche Kontaktlinsen – direkt auf dem Tränenfilm und saugen sich nicht am Auge fest. Der Vorteil liegt darin, dass die Hornhaut durch die ständige Umspülung auf dem Tränenfilm optimal mit Nährstoffen versorgt wird und das Infektionsrisiko gering ausfällt.
  • Als Basismaterial für die harte Kontaktlinse wird sauerstoffdurchlässiger Kunststoff gewählt. Dieser sorgt für eine sehr gute Langzeitverträglichkeit.
  • Durch die Formstabilität der harten Kontaktlinsen profitieren vor allem Menschen mit trockenen Augen von einem hohen Tragekomfort.
  • Bei einer stark ausgeprägten Hornhautverkrümmung sind harte Linsen besser als weiche Linsen geeignet.
  • Harte Kontaktlinsen sind auf lange Sicht häufig günstiger als weiche Kontaktlinsen, da sie sehr lange getragen werden können.

Bei der Wahl zwischen harten und weichen Kontaktlinsen spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Zunächst ist wichtig, ob bei Ihrer Sehstärke noch wesentliche Änderungen zu erwarten sind oder ob diese relativ konstant bleiben wird. Wenn eine gewisse Konstanz zu erwarten ist, sind harte Kontaktlinsen eine gute Wahl. Auch Ihr Tränenfilm hat Einfluss auf die Art der Kontaktlinse. Durch die gute Umspülung der Linse werden harte Kontaktlinsen vor allem für Menschen mit trockenen Augen empfohlen. Zu guter Letzt ist auch die Hornhautkrümmung wichtig. Ist diese stark ausgeprägt, sind harte Kontaktlinsen in der Regel zu bevorzugen.

Kompetente Beratung zu harten Kontaktlinsen in Zürich

Die erfahrenen Augenoptiker von Scheerer Optik in Zürich beraten Sie gerne und umfassend zum Kauf harter Kontaktlinsen. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihre individuelle Eignung für Kontaktlinsen schnell bewerten und gemeinsam mit Ihnen die Kontaktlinsen finden, die optimal zu Ihrer Sehstärke, Ihrer Hornhautverkrümmung und Ihren Augen passen.

Scheereroptik Bewertungen auf Google